Banner Packaging(GB)

Wiederverwertung von Ladungsträgern

Lösungen zur Wiederverwendung von Ladungsträgern

Wie funktioniert die Wiederverwendung von Ladungsträgern?

2Return findet für Sie Lösungen zur Wiederverwendung von Ladungsträgern und wickelt den Prozess der Rücksendung logistischer Ladungsträger zum Absender komplett für seine Kunden ab. Nach dem Versand sammelt 2Return die gebrauchten Paletten, Behälter, Gitterboxen und andere wiederverwendbare Logistikladungsträger ein und liefert diese in gutem Zustand an die Absenderadresse zurück. Durch Wiederverwendung der Verpackungen werden wertvolle Ressourcen geschont und die Umwelt weniger belastet.  

Palettenreparatur – Schonung wertvoller Ressourcen 

2Return ist ebenfalls Ihr zuverlässiger Partner, bei Ankauf und Reparatur von Europaletten und Paletten Recycling. Durch die Palettenreparatur ist gewährleistet, dass Ihre Europaletten innerhalb Ihrer Lieferkette jederzeit einsetzbar sind. Dadurch sparen Sie Transportkosten und Zeit. Die Reparatur und Wartung wird von erfahrenen und bestens geschulten Mitarbeitern durchgeführt. Können die Paletten nicht repariert werden, wird eine Zuführung zur Energieerzeugung vorgezogen. 

Intelligente IT erfasst automatisch Versandinformationen

  • Sie senden Ihre Waren an Ihre Kunden und verwenden hierfür logistische Ladungsträger.
  • Unser intelligentes IT-System erfasst automatisch die Versandinformationen.
  • Die web-basierte Software informiert 2Return über Lieferadresse und –datum.
  • 2Return transportiert den Ladungsträger vom Kunden an ein 2Return Depot.
  • Die abgeholten Ladungsträger werden geprüft, repariert und nach Typen sortiert.
  • Nach der Prüfung werden Sie über die administrative Abwicklung informiert.
  • Sie bestimmen wann und wie viele Ladungsträger wieder angeliefert werden sollen.
  • 2Return kann überschüssige Ladungsträger gegen Gebühr (cash back) zurücknehmen. 

Was sind Ihre Vorteile?

  • Umweltverträgliche und kosteneffiziente Lösungen
  • Die komplette Abwicklung rund um Ladungsträger wird übernommen.
  • Frei verfügbare (Lager-) Flächen aufgrund des minimierten Lagerbestands vor Ort
  • Reibungsloser Produktionsablauf durch Just-in-Time Lieferung der Ladungsträger
  • Gleichbleibendes Qualitätslevel der geprüften und sortierten Ladungsträger 

Schematischer Ablauf:

 Packaging 2 return

 

 

Servicebereitschaft überall in Europa

2Return verfügt über ein breites Netzwerk innerhalb von Europa und nutzt das internationale Netzwerk der Rotom Unternehmensgruppe und deren Partner für die Organisation des Ladungsträgermanagement.

Sie möchten mehr erfahren über dieses einzigartige Konzept und über mögliche Kosteneinsparungen? Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 (0)2274 7066 0 oder per E-Mail an info@2return.de.

Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen.